wegenstein_welschriesling_editionoesterreich

Wegenstein Welschriesling Edition Österreich

Als ich vor ein paar Stunden im Billa stand, um mich für einen ersten Wein zu entscheiden, den wir testen wollen, entschied ich nach folgenden Kriterien: er soll weiß sein, er soll aus Österreich sein und er soll billig sein. Unter den wenigen, die mir so zur Auswahl standen, machte die Flasche mit dem „Pro Planet“-Pickerl das Rennen – der Wegenstein Welschriesling Edition Österreich.

„Der Fröhliche. Frisch und saftig.“ Dieses Etikett ist top getextet und verspricht, was der Flascheninhalt auch halten kann. Denn der schmeckt gerade super. Aber wenn Hunger der beste Koch ist, dann sind heiße Sommertage wie heute die besten Winzer.

An einem kälteren Tag würde mein Urteil „angenehm unspektakulär“ lauten. Nicht sehr sauer, nicht sehr süß, bissl fruchtig, keine auffällige Geschmacksnote. Weils auf dem Etikett steht, kann ich mit etwas gutem Willen „apfelig“ rausschmecken. Aber super für Spritzer! Da will man ja e keine Feinheiten verwässern.

Das "Weingut" Wegenstein

Von den Weinen von Wegenstein gibt es ja gar nicht so wenige, und ziemlich günstig sind sie auch. Da fragt man sich, wie das ein einziges Weingut eigentlich schaffen kann. Die ziemlich logische Antwort: Wegenstein ist gar kein Weingut.

Die Wegenstein GmbH ist ein Tochterunternehmen von der REWE Group Austria, und gehört somit zu Billa, BIPA, Merkur und Konsorten. Das Unternehmen kauft laut eigener Homepage Trauben und Traubenmost von etwa 600 Österreichischen Weinbauern und macht dann seine Weine daraus.

Manch böse Zungen möchten nach dieser Info nun vielleicht behaupten, Wegenstein ist das Wein-Pendant zum Clever-Klopapier. Für Preis-Leistungs-Fans sind die Wegenstein-Weine aber echt empfehlenswert. (Wer braucht schon 4 Lagen?)

Wegenstein Welschriesling Edition Österreich
Alkoholanteil: 12,0 % Vol.
Gekauft bei Billa um 3,49 Euro

Tags:


Diese Beiträge könnten dich interessieren:

  • Bar28 Spritzer Makro

    bar28

    Die bar28 liegt nahe der TU in Graz, und behauptet von sich selbst die "ultimate bar" zu sein. Wir haben getestet, wie gut man dort trinken kann. ...

  • viertel 4 logo

    Viertel 4 im Joanneumsviertel

    Wer zum After-Work will muss sich entscheiden: Hat man sich geärgert, geht man in ein Beisl. Hat man was zu feiern, sollte es ein fancyerer Ort sein. Eine Option wäre das Viertel 4 ......

  • gspritzter ferdl am donaukanal

    Gspritzter Ferdl am Donaukanal

    Wir finden der Donaukanal perfekt zum promenieren geeignet und zum Spritzertrinken sogar noch besser. Darum haben wir dem Gspritzen Ferdl einen Besuch abgestattet ......