adam & luna

Adam und Luna

Bevor ich beginne, möchte ich die geneigte Leserschaft um Entschuldigung bitten. Leider war ich nicht im Stande, ein annehmbares Foto vom adam & luna zu schießen. Grund dafür waren einerseits die schwierigen Lichtverhältnisse, andererseits war ich selber nicht mehr ganz liacht. Aber auch auf der Illustration sieht man, dass der Spritzer in einem Henkelglas serviert wurde und dass Tschick und ein Feuerzeug am Tisch liegen. Die stark abstrahiert dargestellten Blätter am Bildrand sollen die Freiluftatmosphäre andeuten. Ja. Und jetzt beginnt der richtige Text.

Saufen am Fluss. Das geht in vielen österreichischen Städten und ist richtig schön im Sommer, wenns nicht gerade regnet. Lässig auf der Ländn in Linz zwischen minderjährigen Alkoholkonsumenten und jonglierenden Hippies oder am City Beach im ferienbedingt von Studenten leergefegten Graz. In Wien ist es, die Copa Kagrana jetzt mal ausgeklammert, der Donaukanal, an dem man sich ein bisschen Strandfeeling einredet. Richtig schön ist es da mit den Lichtern, die sich im Wasser spiegeln, manchmal kriegt man sogar ein gutes Graffiti auf den vollgesprayten Wänden zu sehen. Man spaziert die Lokale entlang. An ein paar Stellen kann man sich sogar noch hinsetzen, ohne irgendwas kaufen zu müssen und kann sich mit Blick auf den Sonnenuntergang seinen selber mitgebrachten Spritzer reinstellen.

Die Lokale am Donaukanal sind ziemlich unterschiedlich, als Option für mich scheiden gleich mal alle aus, die Sand am Boden liegen haben, weil mir das am Oasch geht. Da fühl ich mich wie in einem Katzenkistl. Ich mag das Adria gleich beim Schwedenplatz sehr gerne, weils keinen Sand gibt und es dort einfach gmiadlich ist. Spritzer getestet haben wir aber bei einem Lokal gleich daneben. Nämlich bei adam & luna. Da wär es fast noch entspannter, weils so klein ist, wenn da nicht dieser Zettel hängen würd, auf dem steht: „Fleisch ist der tote Körper von jemandem, der leben wollte.“

Man merkt, da gehts um was. Im adam & luna gibts nur Veganes. Ich hab leider nicht gefragt, aber nachdem der Wein auf der Karte vegan war, nehm ich an, das trifft auch auf den Spritzer zu. Und der war recht gschmackig. Er ging mehr so ein bissl ins süßlich-fruchtige, war fair gemischt und, ich hoffe man verzeiht mir den Expertinnenjargon, das Wasser prickelte in so vereinzelten dickeren Blubberblasen.

Als wir da waren, lief zuerst Dub und dann Blues. Das fand ich richtig gut. Ein paar andere unauffällige Gäste waren auch noch da, aber es war nicht zu voll. Es gibt nur ein paar Tische, man sitzt unter einem schönen Ahornbaum und blickt auf bunte Lichterketten. Also ein Topambiente und die Frau, die uns die Spritzer brachte, war auch nett. 2,90 pro Achtel ist für die Gegend ein angemessener Preis.

 

Veganer Wein

Viele Vegetarier und Veganer lockern ihre Prinzipien ganz gerne, wenn es ums Biaschtln geht. Um Wein klarer und stabiler zu halten, werden meistens Produkte verwendet, die aus Eiern, Milch oder den Schwimmblasen von Fischen gewonnen werden. Somit ist ein Großteil aller Weine nicht vegan und manche sind auch nicht vegetarisch. Wenn man ganz normal Spritzer trinken geht, kann man also davon ausgehen, dass man gerade etwas unveganes tut. Und wenn irgendwo veganer Wein ausgeschenkt wird, kann man sich ziemlich sicher sein, dass man es sofort mitbekommt. Weil: Wie erkennt man einen Veganer auf einer Party? Gar nicht. Er wird es erzählen. Jedem. Haha! Ja, ich weiß, der Witz hat einen sehr langen Bart.

Spritzer-Bewertung im adam & luna:

Alles in allem ist das adam & luna ein sehr angenehmer Ort. Und einen Abend lang vegan zu sein ist mit Sicherheit gut fürs Karma.

Geschmack0

Service0

Atmosphäre0

Preis0

An einem lustigen Abend mit den richtigen Leuten kanns also sicher passieren, dass man sich im adam & luna sieben Spritzer in die Figur stellt.

adam & luna auf Facebook

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten hängen wohl hauptsächlich von den Witterungsverhältnissen ab.


Diese Beiträge könnten dich interessieren:

  • Bar28 Spritzer Makro

    bar28

    Die bar28 liegt nahe der TU in Graz, und behauptet von sich selbst die "ultimate bar" zu sein. Wir haben getestet, wie gut man dort trinken kann. ...

  • viertel 4 logo

    Viertel 4 im Joanneumsviertel

    Wer zum After-Work will muss sich entscheiden: Hat man sich geärgert, geht man in ein Beisl. Hat man was zu feiern, sollte es ein fancyerer Ort sein. Eine Option wäre das Viertel 4 ......

  • gspritzter ferdl am donaukanal

    Gspritzter Ferdl am Donaukanal

    Wir finden der Donaukanal perfekt zum promenieren geeignet und zum Spritzertrinken sogar noch besser. Darum haben wir dem Gspritzen Ferdl einen Besuch abgestattet ......